Umfrage „Natürlich: Nidderau“

Liebe Nidderauerinnen und Nidderauer,

mein Name ist Andreas Bär und bei der Bürgermeisterwahl am 29. November 2020 kandidiere ich als Nachfolger von Gerhard Schultheiß. Nach 18 Jahren ehrenamtlichen politischen Engagements, davon 14 Jahren kommunaler Parlamentsarbeit im Kreistag des Main-Kinzig-Kreises und der Nidderauer Stadtverordnetenversammlung, traue ich mir den Schritt in das Bürgermeisteramt zu, um meine Heimatstadt aus führender Position heraus weiterhin zu gestalten.

Um ein Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger sein zu können, interessiert mich Ihre Meinung bei der Erstellung meines Wahlprogramms „Natürlich: Nidderau“. Sie kennen die schönen Seiten unserer Heimatstadt, wissen aber auch wo der Schuh drückt. Sagen Sie mir offen was sie denken und wie sich unser Nidderau in Zukunft entwickeln soll.

Dazu habe ich eine Umfrage gestartet, mit der Sie mir ihre Wünsche und Vorschläge mitteilen können.

Auf dem Fragebogen finden Sie sowohl bereits einige Vorschläge, als auch Platz für eigene Themen und Wünsche. Zuletzt interessiert mich: Was ist für sie „Natürlich: Nidderau“? Was verbinden Sie spontan mit unserer Stadt? Was macht Nidderau für Sie einzigartig?

Die Ergebnisse der Umfrage werde ich Ihnen im Spätsommer präsentieren und in mein Wahlprogramm einarbeiten.

Natürlich stehe ich Ihnen auch weiterhin bei Fragen und Anregungen für ein Gespräch zur Verfügung; ebenso falls Sie mich einfach als Mensch kennen lernen möchten.

Ich würde mich freuen, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen würden. Damit möglichst viele Nidderauerinnen und Nidderauer von dieser Umfrage erfahren und daran teilnehmen, wäre ich Ihnen darüberhinaus dankbar, wenn Sie anderen den Link zu dieser Umfrage senden würden. Denn nur so erfahre ich von den Themen, die Ihnen allen am Herzen liegen.

Vielen Dank, Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr Andreas Bär

Sagen Sie mir Ihre Meinung

  • Bitte setzen Sie Ihre Schwerpunkte und kreuzen maximal sechs Antworten an!
  • Bitte setzen Sie Ihre Schwerpunkte und kreuzen maximal sechs Antworten an!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.